kosmetik fassade

 

Fadenlifting Karlsruhe - Facelift und Bodylift

 

Fadenlifting, wie funktioniert das?

Lifting mit Fäden als Facelift oder Bodylift?

Wirkung sofort sichtbar?

Ohne Betäubung und ohne Skalpell?

 

Durch ein Facelift mit PDO-Fäden, ein Bodylifting mit PDO-Fäden

oder durch Einsatz der APTOS - Fadentechnik (oft auch als "Sanftes Lifting mit Fäden" bzw. "Happy-Lift" bzw. "Thread-Lift" bezeichnet)

können wir sehr beeindruckende Ergebnisse erzielen.

 

Sie werden begeistert sein!

 

 

Auf den folgenden Seiten haben wir deshalb zunächst ausführliche Informationen zu unserem Fadenlifting Karlsruhe zusammengestellt und hoffen, dass Sie hierdurch viele Antworten auf Ihre Fragen zu dieser doch noch relativ neuen - und im wahrsten Wortsinne "bestechenden" - Methode finden.

 

Sie sollten voroba vielleicht schon wissen, dass

- wir das Fadenlifting sowohl als Facelift wie auch als Bodylift durchführen,

- wir die Behandlungstechnik des "Fadenlifting mit PDO-Fäden" bereits seit Januar 2015 anbieten,

- Ausführende eine der beiden Heilpraktikerinnen Graziella oder Pinella Amenta ist, die hierfür - zusätzlich zu ihrer Ausbildung als Heilpraktikerin - weitere spezielle Fortbildungen absolviert und inzwischen zahlreiche Erfahrungen zum Fadenlifting gesammelt haben,

- Sie deren Fachkompetenz bereits im kostenlosen Infromationsgespräch erfahren können.

 

Aktuelle Information:

Hier gelangen Sie zu einem aktuellen Artikel in der VOGUE: "Fadenlifting für straffere Oberarme"

 

kosmetik amenta logo

 

fadenlifting frau mit haube

 

Hier eine Zusammenfassung für Eilige:

Das Prinzip des Fadenlifting - schnell erklärt.

 

Beim Fadenlifting wird kein chirurgischer Eingriff mit einem Skalpell - wie beim klassischen Facelifting (Facelift) oder Bodylifting (Bodylift) - durchgeführt.

Eine Narkose ist ebenfalls nicht erforderlich

und

die jeweilige typabhängige Ausfallzeit (man spricht dabei auch von der "Down-time") beträgt oft nur wenige Stunden.

 

Beim Fadenlifting werden äußerst dünne Spezial-Fäden benutzt, die in der Medizin seit Jahrzehnten als chirurgisches Nahtmaterial verwendet werden. Diese Fäden sind - je nach Einsatzzweck mit mikroskopisch-kleinen Widerhäkchen oder Spiralen versehen - und werden mit äußerst feinen, lasergeschärften Nadeln direkt unter die Haut eingezogen.

So wird in einem ersten Schritt die (erschlaffte ...) Haut wieder gestrafft.

In einem zweiten Schritt (der sich quasi automatisch einstellt) wird ein überaus interessanter Vorgang in der behandelten Haut ausgelöst,

nämlich ...

 

kosmetik logo amenta

 

 

fadenlifting behandlungsraum

 

Der Weg zum jugendlicheren Aussehen

In diesem zweiten - individuell verzögerten - Schritt reagiert unser Körper dann auf die eingesetzten Fäden des Fadenlifting - und zwar ganz natürlich ohne weiteres Zutun:

Er baut die Fädchen über Wochen und Monate hin - typabhängig, kontinuierlich und immer ganz natürlich - rückstandslos wieder ab.

Der dabei jedoch eintretende (und äußerst wünschenswerte!) Nebeneffekt ist nun, dass in den behandelten Arealen - zusätzlich zur Straffung durch die mikroskopisch-feinen Widerhäkchen mit den Fäden selbst - die körpereigene Produktion von Kollagen wieder deutlich ansteigt.

Diese Kollagenfasern (mit zunehmendem Alter werden leider immer weniger davon produziert!) sind für eine straffe und feste Haut verantwortllch.

In dem mit den Fäden durchzogenen Areal kommt dies Produktion - zusätzlich und ganz natürlich - wieder in Schwung und hilft uns im wahrsten Sinne des Wortes von Innen heraus wieder zu jugendlicherem, strahlenderen Aussehen.

Ihr Körper baut so quasi das nach und nach schwächer gewordene Kollagengerüst wieder neu auf.

So erhalten Sie ein jugendlicheres, frischeres Hautbild!

 

Nochmals: Die beschriebene Reaktion läuft völlig natürlich und ohne chemische Zusätze ab. Ganz ohne Einsatz von Medikamenten oder sonstigen Hilfsmitteln.

Durch das Fadenlifting Karlsruhe wird - neben der unmittelbaren Straffung durch die eingeführten Fäden - somit auch Ihr Hautbild im behandelten Areal deutlich verbessert und gestrafft.

Als Facelift und auch als Bodylift kann Ihnen diese Methode somit relativ schnell zu deutlich frischerem jugendlichen Aussehen verhelfen.

 

kosmetikstudio karlsruhe

 

fadenlifting gesicht frau

 

Zweistufiges Gesamt-Ergebnis des Fadenlifting:

 

Wie oben erwähnt, tritt das Ergebnis der Behandlung in zwei Stufen ein:

1. "Straffen"

Zunächst erfolgt das Straffen der Haut mit den Fäden selbst (sofort sichtbar und recht beeindruckend) und

 

2. "Kollagenaufbau"

Der verstärkte Aufbau von neuen Kollagenfasern (und damit auch die deutlich verstärkende Wirkung der Behandlung selbst) setzt mit einer individuellen zeitlichen Verzögerung von einigen Wochen ein.

Durch die zusätzliche Kollagenproduktion wird die Haut gestrafft; wirkt dadurch gesund, ganz natürlich - und von Innen heraus strahlend.

Sie werden von diesem grandiosen Ergebnis begeistert sein!

 

cosmetic

 

*) Die oben beschriebene Behandlung mit PDO-Fäden darf nicht mit einem Lifting mit Goldfäden verwechselt werden.

Unsere Beratungen zum Fadenlifting sind selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. Mit diesem -> Formular können Sie sich rechtzeitig Ihren persönlichen Gesprächstermin sichern.

kosmetische behandlung warten

 

Mit diesem Klick gelangen Sie zu unseren Verkaufs- und Behandlungsräumen und können sich so einen ersten Eindruck von unserem Institut verschaffen.

Und mit diesem Link hier können Sie sich unsere aktuellen Schaufenster zu Kosmetik bzw. Bademode ansehen.

 

Weiteres zum Fadenlifting oder zu unserem Kosmetikstudio Karlsruhe

 
kosmetikstudio amenta delicous Instagram kosmetikstudio amenta youtube kosmetikstudio amenta Twitter KOsmetikstudio Amenta Google+ kosmetik auf pinterest kosmetik adresse vogue

 

Amenta Cosmetic - Erbprinzenstraße 34 - 76133 Karlsruhe - Tel. 0721 2 55 59 - Mail: info(at)amenta.de